SCHWEINEVOGEL TOTAL-O-RAMA 2


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

ALPTRAUM JUNIOR


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

ZU BESUCH BEI FREUNDEN – KARIKATUREN & CARTOONS


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

TRICKFILM “1813 – GOTT MIT UNS”


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

RICHARD WAGNER FILM


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

SCHWEINEVOGEL-DVD HERR-DIREKTOR-SCHNITT


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

SCHWEINEVOGEL TOTAL-O-RAMA

SEELENFRESSER – ZWEITES BUCH: GLAUBE


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

DIE WELT DES WISSENS – KARIKATUREN & CARTOONS


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

HERR ALPTRAUM FILM


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

HERR ALPTRAUM BUCH


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

HERR ALPTRAUM STORYBOARS


Erhältlich unter www.schwarwel-shop.de

#1 – 4

SCHWEINEVOGEL Nr. 4 „Unter Idioten!“ (Sommer 2010)

Cover, Text & Zeichnung: Schwarwel

Zum Inhalt:
Nach seiner würdigen Präsentation auf dem 14. Comic-Salon Erlangen ist das liebevoll als „Idioten-Ausgabe“ titulierte SCHWEINEVOGEL Nr. 4 jetzt auch im Handel erhältlich.
Im gewohnten 36-Seiten-Format bietet das Comicmagazin für junge und alte Kinder neben
jeder Menge unterhaltsamer Comicstrips mit Schwei-Schwei und seinen Knuddelfreunden auch
die inzwischen legendären RÄTSEL-O-NAUT-Rätselseiten, die diesmal natürlich passend zum
Thema als „Idiotentest“ aufbereitet wurden!
Auch idiotisch: Zum Lesen das Heft einfach drehen – die Anweisung dafür nebst Lesermotivation
wird von Schweinevogel persönlich durchgeführt … klar, dass das nicht ohne Kollateralschaden vonstatten gehen kann ;-)

Erscheint bei Glücklicher Montag
Umfang: Heftmagazin, 36 Seiten, Ami-Format (164 x 240 mm), S/W mit Farbcover
Erscheinungsweise: 3-monatlich

Verkaufspreis: 3,90 EUR

Media-Infos als PDFs zum Download: sv-comic-idioten-presse

SCHWEINEVOGEL Nr. 3 „Wagner á la Doof!“ (Frühjahr 2010)

Text, Zeichnung, Farbe: Schwarwel, mit Texten v. Augsburg u. a.

Schulwissen ist sowas von Achtziger!
Iron Doof erklärt uns Doofen Richard Wagners aus vier Oper geschmiedetes Meisterwerk „Der Ring des Nibelungen“. Iron Doof bringt sein wortgewaltiges Gedicht zu Ehren von Max-und-Moritz-Vater Wilhelm
Busch zum Vortrag. Iron Doof entführt uns in Beethovens 9. Sinfonie, die im Finalsatz Schillers Gedicht „An die Freude“ verwurstet – besser bekannt als „Freude schöner Götterfunken“.
Und was hat Schweinevogel damit zu tun? Unser armer Held muss sich mit Händen und Füssen gegen Iron Doofs gefährliches Halbwissen zur Wehr setzen!
Schweinevogel und seine Freunde sind: Wagner á la Doof! Der Lesespaß mit Siegfried und Wotan!
Für alle Liebhaber der Hochkultur ebeneso geeignet wie für die Fans von Schund- & Schmutzliteratur!

Erscheint bei Glücklicher Montag – VÖ: Fr 19.03.2010 auf der Leipziger Buchmesse
Umfang: Heft, 36 Seiten, Ami-Format (16,4 x 24 cm), S/W mit Farbcover

Verkaufspreis: 3,90 EUR

Leseprobe:

Media-Infos als PDFs zum Download: sv-comic-wagner-presse

SCHWEINEVOGEL Nr. 2 „Die HOSSA!-Ausgabe“

Text: Schwarwel & Thowi · Zeichnung: Schwarwel

Die Hauptgeschichte enthält alle bisherigen Folgen des wöchentlich auf fanclubalex.de erscheinenden „HOSSA!“-Strips um Schweinevogel und seine Knuddelfreunde. Daneben enthält das Heft alle bisher erschienenen Extra-„HOSSA!”, die u. a. auf Spiegel Online, im Uncle Sally*s oder in Ausstellungen präsentiert wurden. Dazu gibt es das Wimmelspiel „Iron Doofs Olivenweg”, Prof. Eisensteins beliebten „Rätsel-O-Naut“ und viel Hintergrundwissen für den modernen Nerd von heute.
Diesmal bekam Schwarwel Unterstützung von Thowi, der seit Mai 2008 die „HOSSA!“-Abenteuer mitgestaltet.

Erscheint bei Glücklicher Montag
Umfang: Heft, 36 Seiten, Ami-Format quer (24 x 16,4 cm), S/W mit Farbcover

Verkaufspreis: 3,90 EUR

Media-Infos als PDFs zum Download: sv-comic-hossa-presse

Schweinevogel Nr. 1 “Die Wunder des Schweiniversums” (One Shot) von SCHWARWEL

Prequel-Comic zum vollanimierten 2D-Zeichentrickfilm von SCHWARWEL “SCHWEINEVOGEL – Es lebe der Fortschritt!” (Film-VÖ: März 2009)

Ein ganz normaler Tag im Leben von SCHWEINEVOGEL und seinem Mitbewohner IRON DOOF:
Während sich SCHWEINEVOGEL mit fröhlichen Schuldeneintreibern, depressiven Vermietern und desillusionierten Pizzaboten herumärgert, leidet IRON DOOF unter der bornierten Blödheit seines neuen Chefs und der Qual der Wahl für das perfekte Abendessen.
Da hilf nur eins: Eine Urlaubsreise für unsere Lieblingsknuddelhelden muss her!
IRON DOOF würde da schon eine Reise mit einem Billigflieger nach Absurdistan reichen, doch unser SCHWEINEVOGEL hat da ganz andere Ziele – das ganze Schweiniversum sollte mindestens drin sein!
Unergründliche Sternenmeere, schwarze Löcher und fremde Kreaturen! Ein ganz normaler Tag im Schweiniversum eben …

Erscheint bei Glücklicher Montag
Umfang: Heft, 36 Seiten, Ami-Format quer (16,4 x 24 cm), durchgehend vollfarbig

Verkaufspreis: 3,90 EUR

Leseprobe:


Hintergrund-Infos:
„SCHWEINEVOGEL – Es lebe der Fortschritt!“ (23 min, D 2009, Regie: Schwarwel) ist der erste Film mit und über die Welt von SCHWEINEVOGEL und seinen Freunden in liebevoll-aufwändiger Vollanimation und im klassischen 2D-Zeichentrick-Stil, der sich an den aktuellen technischen und grafischen Standards wegweisender internationaler Animations-Produktionen orientiert hat. Für die Musik und als Sprecher wurden bundesweit bekannte, hochkarätige Künstler wie Detlev Buck, Santiago Ziesmer (SpongeBob), Sebastian Krumbiegel (Die Prinzen), Tim Sander, Stephan Michme (Blue Moon) u. a. gewonnen.
Die Mitteldeutsche Medienförderung MDM nahm das Schweinevogel-Filmprojekt in ihren Förderkatalog auf.
„Schweinevogel – Es lebe der Fortschritt!“ ist das erste große eigene Projekt des Animationsstudios Glücklicher Montag, das seit Jahren auch andere Anim- und Realfilmprojekte und Musikvideos realisiert und sich zu einem wichtigen Bestandteil und Impulsgeber der kreativ-wirtschaftlichen Firmenlandschaft in Leipzig und im mitteldeutschen Raum entwickelt hat.

Be Sociable, Share!