SCHWEINEVOGEL TOTAL-O-RAMA 2


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

SCHWEINEVOGEL TOTAL-O-RAMA

SCHWEINEVOGEL-DVD HERR-DIREKTOR-SCHNITT


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

LEIPZIG VON OBEN


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

DAS MAXIMUM DER MENSCHLICHKEIT – KARIKATUREN & CARTOONS 2015/2016


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

SEELENFRESSER – ZWEITES BUCH: GLAUBE


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

TRICKFILM “1989 – UNSERE HEIMAT”


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

TRICKFILM “1813 – GOTT MIT UNS”


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

RICHARD WAGNER FILM


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

ALPTRAUM JUNIOR


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

HERR ALPTRAUM FILM


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

HERR ALPTRAUM BUCH


Erhältlich unter
www.schwarwel-shop.de

HERR ALPTRAUM STORYBOARS


Erhältlich unter www.schwarwel-shop.de

“GRIMMA SPIELT BUNT” MIT PATE SCHWARWEL + TEAM SCHWEINEVOGEL

ff3eeb4eeeb28621cff6efc4f9663f3c

IMG_0255-web

IMG_2119-web

IMG_2251-webIMG_2222-webIMG_2228-webIMG_2238-webIMG_2241-webIMG_2181-webIMG_2186-webIMG_2187-webIMG_2193-webIMG_2207-webIMG_2145-webIMG_2151-webIMG_2154-webIMG_2156-webIMG_2159-webIMG_2162-webIMG_2171-webIMG_2140-webIMG_0256-webIMG_2100-webIMG_2126-webIMG_2132-web

7cb962e39fab9302e83b445820dd0922 06fd378d70bc46f8589d1216d97f2529IMG_2136-web

IMG_2208-web IMG_2249-web

IMG_2252-web IMG_2253-web

95746c093c184fb740a4b13179217871

IMG_2247-web 69dbe0d97256361b9dbb48c6a4ce38fe

TAGEBUCH VON HEIDRUN

AUGUSTIN SPIELT BUNT !!!!!

… und die „Schweinevogel-Mannschaft“ der Köhra-Connection war dabei !!!!

Endlich gabs mal wieder ein richtiges Fußball-Familien-Event mit der (fast) kompletten Köhra-Connection.

Schon seit einiger Zeit wurden Stimmen im Familien- und Freundeskreis laut, wann es denn endlich mal wieder ein richtiges Fußball-Turnier gäbe. Tja, und da mussten Tino und Sandra ran – und ich hab (sicherheitshalber) schon mal Schals in den Glümo-Farben (schwarz-pink) gestrickt; und dank der Hilfe von Renate sind es dann insgesamt 13 Stück geworden = für jeden Spieler einer!

Tino aktivierte schon mal Spieler und Sandra musste sich um die Orga kümmern und es musste ein Turnier her. Was lag näher, als die Teilnahme an dem von den Schülern des St. Augustin in Grimma (hervorragend) organisierten Turnier – Schwarwel ist Pate der “St. Augustin denkt bunt”_Schülerinitoative „Schule gegen Rassismus – Schule für Courage“ und wir wollten für einen guten Zweck spielen – also passte alles zusammen. Die Startgebühr kommt den Asylsuchenden in Bahren/Grimma zugute und Spenden wurden reichlich mitgebracht.

Wir trafen uns also an dem sonnigen Samstag, 13:00 im Friedrich-Ludwig-Jahn Sportpark in Grimma, mit richtig guter Laune, Schweinevogel-Fußball-Ausrüstung, Stühlen, Tisch und Catering (ich hatte den Eindruck, dass wir am Spielfeldrand den meisten Platz einnahmen). Alle freuten sich, in großer Runde mal wieder zusammen zu sein – und es gab einen „Neuzugang“ in unserer Schweinevogel-Mannschaft. Theo, er war das erste Mal vor drei Jahren mit dabei – damals unser Yungster in der Soccerworld-Halle mit seinen zarten 14 Jahren – brachte seinen kleinen Bruder Paul mit, der zusammen mit Felix beim SV 1919 Grimma spielt und gleichzeitig noch sein Freund ist.

Und das waren unsere Super-Schweinevogel-Spieler:
Ü 50 – Bernd und Stephan
Ü 40 – Lutz
Ü 35 – Mario und Tino
Ü 25 – Isi und Tommy
Ü 15 – Theo
Ü 10 – Josi, Liam, Paul und Felix
und als Reservespieler unsere Violi (Ü 55)

Natürlich gab es wie immer viele Anfeuerer: Schwarwel, Renate, Katrin, Armin, Heidrun, Sandra, Franki, Anna, Samuel, Elle, Harti, Margit, Eberhard, Tina, Janek, sogar Omi Ilse mit ihren 81 Jahren war mit dabei und die Stimmung war prächtig. Leider spielte unsere Mannschaft immer auf dem gegenüberliegenden Spielfeld, also zogen alle los, um unsere Mannschaft anzufeuern!
Unsere Mannschaft spielte gegen „Läbe hoch“, „Roter Stern Grimma“, „Augustin spielt bunt“, „KJ Südpol“, „Muldentaler Allerlei“. Hinter diesen Pseudonymen verbargen sich z. B. Lehrer und Schüler des St. Augustin oder Spieler des SV 1919 Grimma.
Wir waren total stolz auf unsre Mädels und Jungs, weil wir alle Spiele zu Null gewonnen haben, bis zum Halbfinale, dort stand es dann gegen die Mannschaft der Sparkasse Muldental zwar wieder zu Null, aber eben 0:0. Also stand ein spannendes Sieben-Meter-Schießen bevor, wir waren ziemlich aufgeregt, aber leider hielt der sehr gute Tormann der Gegenmannschaft einen Siebener!!! Wir waren ein bisschen traurig, weil wir es dieses Mal nicht bis ins große Finale geschafft haben, aber egal, das Spiel um Platz drei entschied dann Theo und wir gewannen 1:0 gegen die „Muldentaler Allerlei“. Und haben wieder einmal einen Pokal mit ins GlüMo-Studio gebracht.

Das waren unsere Torschützen:
Tino: 9 Tore
Tommy: 3 Tore
Theo: 2 Tore
Paul: 2 Tore – eigentlich waren es drei, denn die Lehrer-Mannschaft des St. Augustin „borgte“ sich für das Endspiel unsere Yungster Paul und Felix aus
Josi: 1 Tor
Felix: 1 Tor

Die Stimmung war an diesem Nachmittag richtig, richtig SUPER und alle haben sich gefreut, mal wieder im Familien- und Freundeskreis zusammen zu sein und dann haben wir noch für einen guten Zweck gespielt.
Fazit dieses Nachmittags: „Wir wollen bald mal wieder zusammen spielen und Spaß haben“ – also müssen Sandra und Tino ran und das nächste Schweinevogel- Fussball-Event „ins Auge fassen“.

Aber erst einmal gehts wieder gemeinsam zum „MUKO-Lauf“ am 20. September – wenn auch in kleinerer Runde, freuen wir uns drauf und ich denke, unser aller Lieblingsknuddelkumpel „Schwei-Schwei“ kann stolz auf seine „Mannen“ sein !!! Und eins steht fest, um unseren Nachwuchs brauchen wir uns überhaupt keine Sorgen zu machen, dafür sorgen unsere 4 Jüngsten – an dieser Stelle ein riesengroßes „GNANKE“ an JOSI, PAUL, FELIX und LIAM – ihr wart SPITZE !!!

Heidrun
im Namen der gesamten Köhra-Connection

11958211_1070564019628289_9148636513049249744_o

Be Sociable, Share!

Comments are closed.